Tag 13 & 14: From Dusk ´till down or from Omsk to Krasnojarsk

Nachdem ick gestern in Omsk ankam, war ick platt, keine Energie mehr zum Bericht einhacken. Duschen und ab ins Bett. Diesmal ein Hotel ohne diese Kopfkissen Marke Panzersperre. Die Kissen mit der Betonfüllung. Kissenschlacht = schwere vorsätzliche Körperverletzung!!!! Hatten die bisher nur.

Moped gepackt, d.h. Trolley aufgespannt, Schlösser abgemacht und los. Ab zum russischen Mc Donalds. Zwei Bic Mac zum Frühstück. Und „Fanta“ hört sich wohl an wie Kaffee. Bekam zwar 2 Bic Mac, aber einen Kaffee und keine Fanta. Egal. Gefrühstückt und mich wieder mit dem Navi gestritten. Krasnojarsk angetippt, rechnet, keine Routenplanung möglich. Mit Novosibirsk ging’s, ab nach Novosibirsk.
Wetter erstmal wunderbar, wärmlich und wenig Wolken. Straßen auch von Sehr gut bis Geht so und wieder Baustellen über Baustellen, auf denen immer gearbeitet wurde. Bisher erst eine Ampel gesehen an der Baustelle, sonst wird es immer von Mitarbeiter gehändelt, die eine Spur für die oder die andere Richtung zusperren oder freigeben.
Ach ja, gestern sogar sowas wie Autobahn gehabt, nur wenige km, aber mit Leitplanken und dem „AUTOBAHN“ Zeichen.

Novosibirsk erreicht. Kurz davor bzw. kurz nach’m Start in Omsk, rechts ran, um mal so eine Landstraßenabfahrt zu fotographieren bzw. zu eiern zu iphonen. Abfahrt 10 m Asphalt und dann geht’s ab in den Offroad, 4×4  Bereich oder auch halt in den 6×6 Bereich.
Stehe da und knipse, hör ick ’n Moped. Dreh mir um. Eine Enduro mit Alukoffern kommt. Ich grüße, er bremst, biegt ab. Ick ’n Blick auf’s Kennzeichen. Ein Schweizer. Otto auf dem Weg zum Baikalsee, wie die Heidelore. Baikalsee, gibtSs da ’ne neue Hippie Kommune???  A L L E fahr’n zum Baikalsee…….
Aber Otto auch hammerhart mit seinen 70 Jahren. Der hat es auch drauf. Nochmal Respekt!!

PHOTO-2018-05-29-14-28-02
Otto und seine DR 650

Ja, Ico, ich weiß, da  d a r f  man nur eine  XT nehmen…… Ick.. äh, mit mir kann man das ja nicht vergleichen. Lol. Kurzer Smalltalk und es ging weiter. Otto sagte noch, dass er auf der Tanke angesprochen wurde. Schätze mal russisch, english, gestikulierend, dass da ein Germanski mit Motorrad unterwegs ist. Ging wohl um mich. Der Flurfunk funktioniert hier wohl auch. Ob die hier auch blaue Seiten haben??  (is ’n Insider)….

Wars gestern oder heute?? Auto mit Anhänger und Lampe ohne Lampe drauf.
Ansonsten bis auf ein Heck vom Crosser im Hinterhof in Ufa und einem Häuschen am Straßenrand mit Oldskool Pinselmotiv „Classic Crosser“ – (noch vor Moskau das Häuschen) keine Spuren von MX. Das Gemälde auf dem Häuschen wäre was für unser nextes Motiv. No weiteres comment…….

Kurz vor Novo nochmals versucht mit Krasnojar. Frage Krasnojar und Kras (Kraz) kommt der von dort?? KAMAZ werden hier wohl gebaut. Google weiß bestimmt mehr…..
Garmin weigert sich immer noch. Also 2-3 Ortschaften merken und dann per Karte / Straßenschilder leiten lassen. Nextes Ziel wäre KEMEPOBO oder so auf kyrillisch, Latein steht hier nicht mehr zusätzlich drauf. Kurz darauf war mit 1700 km Entfernung irgendwas mit Иркутск. An alle Ex-Heiligenseer, dass liest sich doch fast wie ’76 Opel C Kadett 2.0 F ? O D E R ??? Lol (Insider).
Mal in die Karte geschaut, kann ich nicht lesen, ist Irkutsk. Und nach Irkutsk kommt man nur über Krasnojarsk.

Krasnojarsk langsam erreicht. Die letzten 300 km im Regen. Moped macht auch Zicken. Kurze Zündaussetzer, wie kein Sprit oder Funke. Angehalten, mehrmals an, aus. Moped startet 1A. Läuft, aber kurzzeitig scheiße, dann wieder gut. Getankt.. Ach ja, apropos Tanken. Am Sonntag das erste Mal bei Schröder getankt, bei Gerdchen. Dem Gasprom Menschen, euren EX Kanzler. Die haben 98er, nicht nur 95er Sprit. Da lief das Moped eingebildeter Weise womöglich gleich 100 x besser.
Heute ’ne Gasprom angefahren mit 100er Sprit. ROZ oder MOZ ist die Frage. Bin der Meinung mit 100 lief das Ding super. Hab ick 95 drin kommt auch dann die Frage, wo gekauft. Meine Unterschiede zwischen den Marken zu spüren.

Gestern für 585,33 Rubel 11,3 L getankt und für 2 große, schmackhafte Burger + 0,33l Osaft 417 Rubel bezahlt. Rechnet mal um. Und eine richtige LUXUS Tankstelle gesichtet. Kundentoilette größer als Mietwohnungsbadezimmer. Es geht doch…… Und sogar das Zapfsäulenumfeld richtig asphaltiert. Aber keine Schröder Station.

Bin „kurz“ vor Krasnojark. Baustelle, Schlaggrube, Moped stellt sich bestimmt in Fahrtrichtung 45° schräg. Jetzt wieder hellwach. Und heute Mittag, in einer kleinen Stadt, Kfz Werkstatt mit dem Logo einer Kfz-Verbastelkette, welche es bei uns zu Haufe gibt, gesichtet. Schon wieder vergessen welche, egal. Fahr rechts ran, will wenden und Moped kippt um. Gleich ein Einheimischer da zum Wiederaufrichten. Und er gestikuliert, dawei, dawei… Umkipper # 2….

Und in diesem Landkreis, Regierungsbezirk… da blitzen und lasern die ohne Ende. Ick bin ja sowieso zu langsam……

Kurz, wirklich kurz vor Krasno, Hinweis Flughafen. Flughafen = Hotel. Wollte eigentlich noch an der Bahn/ Landstraße mir ein Motel suchen. Kam aber nix, nur halt die Stadt. Ein Hotel in der Umbauphase, das andere auf der anderen Seite abseits der Straße. Leitplanke, km lang gerade aus, dann wenden? Finde ich doch nie mehr.

Also Booking.com… ein IBIS Hotel, ok, einchecken… lt. Booking freie Zimmer.
Der english sprechende Dingsda: „Kein Zimmer frei.“
Ick: „Keins Frei oder keins F R E I für einen Motorradfahrer.“
Sein Lächeln war Antwort genug.
Also diesmal fest buchen über das ebuchding. 500  Rubel eine Nacht. Scheiße, irgendwas überlesen. Gemeinschaftszimmer, 4 Personen. Es ist 23:20 Uhr, bin n o c h alleine. Mit Fremden auf einem Zimmer…. Nicht mein Ding. Wäre auch damals für mich Grund genug gewesen zu verweigern. Übermorgen!! Auf alle Fälle rechtzeitig bei booking.com schauen und  a l l e s  richtig durchlesen!!!!!

Verkehrteilnehmer heute:
‚Ne stehen/ liegen gebliebene Elch Kuh. Stand einfach links am Straßenrand mit Kopf in der richtigen Fahrtrichtung. Das wäre es. Vom Donnervogel aus drive-by-shooting! Und immer wieder Kühe, die am Fahrbahnrand grasen. Hmmm, Steak mit leichtem Diesel Aroma und im Abgang spürt man das 92er Benzin.

Schulz für heute. Morgen vllt. noch zu HD Krasnojarsk und dann Irkutsk.

Heute waren es 1465 km in 29 h, natürlich durchgefahren!!!
Auch wieder ein 50er Schnitt.

Luftlinie Omsk – Krasnojarsk: 1235 km
Gefahrene Strecke: 1456 km

Bildschirmfoto 2018-05-31 um 11.31.48

Für das Resümee. Heute ist ja die erste Hälfte des Teils Russland geschafft, hab ick schon absolut geilen Text im Kopf. Hack ick vllt. übermorgen Abend ein.

Luftlinie Berlin – Krasnojarsk: 4891 km
Luftlinie Krasnojarsk – Wladiwostok: 3104 km

Bildschirmfoto 2018-05-31 um 11.32.28 Kopie

PHOTO-2018-05-29-14-26-46PHOTO-2018-05-29-14-27-18PHOTO-2018-05-29-14-27-33PHOTO-2018-05-29-14-31-36PHOTO-2018-05-29-14-31-37 2PHOTO-2018-05-29-14-31-37PHOTO-2018-05-29-14-31-38 2PHOTO-2018-05-29-14-31-38PHOTO-2018-05-29-14-31-39 2PHOTO-2018-05-29-14-31-39 3PHOTO-2018-05-29-14-31-39PHOTO-2018-05-29-14-31-40PHOTO-2018-05-29-14-37-20 2PHOTO-2018-05-29-14-37-20

PHOTO-2018-05-29-14-38-40
Startet da jemand seine Enfield oder den M 1008 .75t 4×4

PHOTO-2018-05-29-14-39-06PHOTO-2018-05-29-14-39-07 2PHOTO-2018-05-29-14-39-07PHOTO-2018-05-29-14-39-08PHOTO-2018-05-29-14-39-09

PHOTO-2018-05-29-14-40-44
Teilstück in einer kleineren Ortschaft. Kein Dorf. Die nach Krasnojarsk führende Hauptverkehrsstraße

PHOTO-2018-05-29-14-40-59 2

PHOTO-2018-05-29-14-42-24
Der Übergang direkt an den Gleisen bitte beachten. Sonderprüfung oder Gleisberg?

PHOTO-2018-05-29-14-40-59

PHOTO-2018-05-29-14-44-01
Oben Krasnojarsk, unten Krasno?? Soll Irkutsk heißen.
PHOTO-2018-05-29-14-45-31
Tankstellen Auf- und Abfahrt. In die Schlitze passt ein ausgewachsenes Vorderrad rein. Wirklich!!
PHOTO-2018-05-29-14-46-02
Kurz vor Krasno.

2 Gedanken zu “Tag 13 & 14: From Dusk ´till down or from Omsk to Krasnojarsk

  1. Ravensburg sagt:

    So ein Bahnübergang sollten sie mal bei uns machen, damit die Hongs bei geschlossener Schranke nicht rüberrauschen.
    Иркутск = Irkutsk, ist doch klar. Können 16Mio. Neudeutsche lesen. 😉
    Gruß René

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s